Archiv



- AUSGEBUCHT - Besichtigung der Kampmann GmbH in Lingen

Termin: 08.09.2015 , 17:00 - 19:00
Veranstalter: MEMA - Netzwerk der Emsland GmbH
Veranstaltungsort: Kampmann GmbH
Friedrich-Ebert-Straße 128 - 130
49811 Lingen (Ems)
Anmeldung bei: MEMA Netzwerk der Emsland GmbH
Christa Böhnke
05931 / 444019
anmeldung.emslandgmbh@emsland.de

08. September 2015 | Besichtigung der Kampmann GmbH in Lingen

Diese Veranstaltung ist leider ausgebucht!

Die Kampmann GmbH ist Marktführer im Bereich der Bodenkanalheizungen und steht für innovative Produktentwicklungen. Das familiengeführte, mittelständische Unternehmen betreut seine Kunden seit mehr als 40 Jahren mit individuellen Lösungen und intelligenten Systemen.

Eine Vielzahl technisch führender Entwicklungen für Heizung, Kühlung und Lüftung macht die Kampmann GmbH international erfolgreich. Weltweit beschäftigt das Unternehmen rund 720 Mitarbeiter an 14 Standor-ten. Der Leitsatz „Genau mein Klima“ prägt die Unternehmensphilosophie der Kampmann GmbH und begleitet das tägliche Handeln – „Genau mein Klima“ steht für:

GENAU     - Die Präzision, mit der Lösungen an spezielle Anforderungen angepasst werden.
MEIN         -  Die individuelle Herangehensweise, mit der Kampmann seinen Kunden begegnet.
KLIMA        - Zum einen in der Branche; zum anderen, dass Kunden, Partner und Kollegen die Beziehungen mit Kampmann als ein gutes Klima erleben.

Der Hauptsitz der Kampmann GmbH befindet sich in Lingen (Ems). Das Firmengelände wird seit 1976 kontinuierlich ausgebaut und erweitert und umfasst heute 130.000 m2. Das eigene Forschung & Entwicklung Center komplettiert den Unternehmenssitz. Es zählt zu den modernsten Einrichtungen seiner Art.

Ablauf: Die Besichtigung läuft in mehreren Gruppen parallel. Im Anschluss findet ein gemeinsamer Ausklang der Veranstaltung auf dem Betriebsgelände der Kampmann GmbH statt.




Wir bedanken uns bei der Firma Kampmann für den sehr freundlichen Emfang!


Suche
Suchbegriff:
Von bis
alle
Existenzgründung
MEMA
NEU
ELKONET
EXEL
MEMA Chefsache
MEMA goes Maritime