Emsland GmbH

Existenzgründung

Existenzgründung

Auf dem Weg von der Geschäftsidee zum eigenen Unternehmen gilt es, eine Vielzahl von Fragen zu beantworten und viele Entscheidungen zu treffen. Die Emsland GmbH begleitet Sie auf diesem Weg mit zahlreichen Angeboten. Diese richten sich sowohl an Interessierte, die außer einer Geschäftsidee noch keine weiteren Planungen mitbringen als auch an Gründer, die bereits ein fertiges Unternehmenskonzept besitzen.

BERATUNG

Persönliche Beratung

Unsere Beratung bietet maßgeschneiderte Unterstützung für Existenzgründende, die auf die individuellen Bedürfnisse und Herausforderungen zugeschnitten ist. Immer nach dem Prinzip der „Hilfe zur Selbsthilfe“.

Mehr erfahren

Qualifizierung

Qualifizierung

Informationen und eine sorgfältige Planung sind ein gutes Fundament für ein erfolgreiches Start-up. Unser umfangreiches Veranstaltungsangebot umfasst viele für Existenzgründungen wichtige Themen und darüber hinaus Themen der Unternehmensführung, Social Media und Digitalisierung.

Mehr erfahren

ERFAHRUNGS-
AUSTAUSCH

Erfahrungsaustausch

Unsere Gründungsnetzwerke bieten eine Plattform, um wertvolle Kontakte zu knüpfen, Erfahrungen auszutauschen und gemeinsam innovative Lösungen zu entwickeln. Dieses kann einen erfolgreichen Start und das Wachstum und den Erfolg von jungen Unternehmen beschleunigen.

Mehr erfahren

Existenzgründungs-
inititative Emsland

Existenzgründunginititative Emsland

Die Existenzgründungsinitiative Emsland, kurz EXEL, steht zu allen wichtigen Themen der Selbständigkeit und Unternehmensführung zur Verfügung. In den einzelnen Phasen auf dem Weg zu Ihrem eigenen Unternehmen finden Sie ein vielfältiges, zumeist kostenloses Angebot an Beratung und Qualifizierung.

Mehr erfahren

MITTELSTAND MEETs STARTUPs

Mittelstand meets Startups

Neu gegründete Unternehmen können als Impulsgeber für die digitale Transformation des Mittelstands fungieren. Im Rahmen von Kooperationen werden gemeinsam innovative Ansätze entwickelt, woraus neue Geschäftsmodelle, Produkte und Dienstleistungen entstehen können.

Mehr erfahren

risikokapittal

Risikokapital

Neben der beratenden Tätigkeit hat die Emsland GmbH auch die Möglichkeit, Risikokapital für die Durchführung von Investitionen zur Verfügung zu stellen.

Mehr erfahren

Infothek zum Thema Existenzgründung

Basisinformationen

Finanzierung und Förderprogramme

Existenzgründungsportal des BMWK

Hier finden Sie seriöse, gut verständliche Infos zur:

  • Vorbereitung der Gründung
  • Unternehmensführung
  • Planer und Hilfen
  • Expertenforum
  • Mediathek

Starthilfe

Der erfolgreiche Weg in die Selbständigkeit

GründerZeiten

Inforeihe mit praxisorientierten Tipps zur Gründung und Unternehmensführung

Unternehmensnachfolge

Die optimale Planung

Weiterführende Informationen

Gründerplattform

Businessplan erstellen mit dem interaktivem Businessplan-Tool – kostenlos, sicher, individell

Gründerzentren und -wettbewerb

Gründerpreis Nordwest

Der Förderpreis für Existenzgründung im Nordwesten

KfW Mittelstandsbank

Förderprogramme für Existenzgründene und kleine und mittlere Unternehmen 

NBank

Förderprogramme des Landes Niedersachsen

Landkreis Emsland

Förderprogramm für Gründer und kleine und mittlere Unternehmen im Landkreis Emsland

Förderdatenbank

Förderdatenbank des Bundes, der Länder und der EU

Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA)

Förderung von Unternehmensberatungen

Förderung der Arbeitsagentur

Gründungszuschuss

Unternehmensnachfolge

Unternehmensnachfolge-Börse

Persönliche Beratung

Informationen und eine sorgfältige Planung sind ein gutes Fundament für ein erfolgreiches Start-up.

Zu gründungsrelevanten Themen beraten wir Sie gerne persönlich und individuell nach dem Prinzip der Hilfe zur Selbsthilfe.

Vor einem Beratungsgespräch empfehlen wir Ihnen, sich einen Überblick über den Weg in die Selbständigkeit und die einzelnen Gründungsschritte zu verschaffen. Hierfür bieten wir monatlich ein kostenloses Online-Seminar an, bei dem wir die Basics als Grundlage für die Planung Ihres Unternehmens vermitteln.

Zur weiteren Vorbereitung und Erstellung des Businessplans bietet sich unser „Existenzgründungs-Intensiv-Seminar“ und ggf. der Workshop „Einfache Buchführung“ an.

Haben Sie noch Fragen oder möchten über Ihren Businessplan sprechen, dann nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Terminvergabe unter Tel. 05931 4939603.

Finanzierungsberatung

Individuelle, neutrale Finanzierungs- und Fördermittelberatung durch einen Vertreter der NBank monatlich in Meppen und Lingen.

Terminvergabe unter Tel. 05931 4939603.

Beratung durch Partner der Existenzgründungsinitiative Emsland

Existenzgründende, die Fragen an einen oder mehrere der beteiligten EXEL Partner haben, können ein persönliches individuelles Beratungsgespräch in Meppen vereinbaren.

Terminvergabe unter Tel. 05931 4939603

Qualifizierung

Informationen und eine sorgfältige Planung sind ein gutes Fundament für ein erfolgreiches Start-up.
Unser umfangreiches Veranstaltungsangebot umfasst viele für Existenzgründungen wichtige Themen und darüber hinaus Themen der Unternehmensführung,
Social Media und Digitalisierung.

23.05.2024
In 3 Schritten zum Businessplan - Die Kundenanalyse
Workshop
In 3 Schritten zum Businessplan – Die Kundenanalyse

Diese Workshop Reihe ist ein Angebot der Emsland GmbH, der Stadt Lingen und dem Mittelstand-Digital-Zentrum Lingen.Münster.Osnabrück. Durch 3 Themen Workshops...

23. Mai 2024

14:30 - 17:30

Ordeniederung 1, 49716 Meppen

25.05.2024
17. Jobmesse Emsland
Veranstaltung
17. Jobmesse Emsland

Wer auf Jobsuche ist, nach einer Ausbildung sucht oder sich allgemein über das Thema Karriere informieren möchte, ist am 25....

25. Mai 2024 - 26. Mai 2024

10:00 - 17:00

Lindenstraße 24 a, 49808 Lingen

29.05.2024
Erfinder- und Patentberatung
Beratung
Erfinder- und Patentberatung

Sie haben eine technische Erfindung gemacht, wissen aber nicht genau, wie Sie dieses Wissen schützen lassen können? Die IHK bietet...

29. Mai 2024

10:00 - 16:00

Kaiserstraße 10b , 49809 Lingen (Ems)

29.05.2024
Potenziale und Verarbeitung von neuartigen Biokunststoffen
Netzwerkevent
Potenziale und Verarbeitung von neuartigen Biokunststoffen

Die Verbesserung des CO2-Footprints der Produkte wird seitens der Kunden zunehmend eingefordert. Eine Möglichkeit dazu ist der Einsatz von Biokunststoffen...

29. Mai 2024

14:00 - 17:00

Kaiserstraße 10b, 49716 Lingen

06.06.2024
Prozessoptimierung durch pragmatische Maschinendatenerfassung
Betriebsbesichtigung
Prozessoptimierung durch pragmatische Maschinendatenerfassung

Rohstoffe mit Vergangenheit – Kunststoffe mit Zukunft: Die Enneatech AG ist ein führender Hersteller von nachhaltigen, technischen Kunststoffgranulaten. Für die...

6. Juni 2024

14:45 - 17:30

Holtmeedeweg 2, 26629 Großefehn

11.06.2024
Beratertag der IHK-Seniorexperten in Lingen
Beratung
Beratertag der IHK-Seniorexperten in Lingen

Die IHK Osnabrück - Emsland - Grafschaft Bentheim lädt regelmäßig Existenzgründer und Jungunternehmer zu einem kostenlosen Beratungsgespräch mit den IHK-Seniorexperten ...

11. Juni 2024 - 12. Juni 2024

9:00 - 13:00

Kaiserstraße 10b , 49809 Lingen (Ems)

Erfahrungsaustausch

Auch im Zeitalter virtueller Kommunikation trägt der persönliche Kontakt nach wie vor entscheidend zum Unternehmenserfolg bei. Das Gespräch und der Erfahrungsaustausch mit „Gleichgesinnten“ erweist sich sowohl für JungunternehmerInnen als auch für etablierte Unternehmen als sehr nützlich. Die Emsland GmbH bietet daher für Existenzgründende zwei Netzwerke an

Das Kommunikationsnetzwerk Emsländischer Unternehmen – kurz ELKONET genannt, ist ein regionaler branchenübergreifender Zusammenschluss von Existenzgründenden, Unternehmer*innen und unternehmerisch denkenden Personen. ELKONET bietet für Sie eine Kommunikations- und Informationsplattform.

NEU, das Netzwerk Emsländischer Unternehmerinnen ist speziell für Frauen da. Ziel ist es, Existenzgründerinnen, Unternehmerinnen und unternehmerisch denkende Frauen der Region in Kontakt zu bringen und dabei die speziellen Kommunikationsbedürfnisse von Frauen zu berücksichtigen.

EXEL – Existenzgründungsinitiative Emsland

Die Existenzgründungsinitiative Emsland, kurz EXEL, steht zu allen wichtigen Themen der Selbständigkeit und Unternehmensführung zur Verfügung. In den einzelnen Phasen auf dem Weg zu Ihrem eigenen Unternehmen finden Sie ein vielfältiges, zumeist kostenloses Angebot an Beratung und Qualifizierung. Wir unterstützen Sie gerne nach dem Prinzip der Hilfe zur Selbsthilfe.

Damit Sie gut vorbereitet in die Selbständigkeit starten!

Die Partner

  • Emsland GmbH
  • Industrie- und Handelskammer Osnabrück – Emsland – Grafschaft Bentheim
  • Handwerkskammer Osnabrück – Emsland – Grafschaft Bentheim
  • Stadt Lingen (Ems)
  • Stadt Meppen
  • IT-Zentrum Lingen
  • VHS Lingen
  • Hochschule Osnabrück – Campus Lingen
  • Arbeitsämter Lingen, Meppen, Sögel und Papenburg
  • NBank
  • Sparkasse Emsland
  • Volks- und Raiffeisenbanken im Emsland

EXEL bietet als Gründerservice regelmäßige Beratungstage an, die im Meppener Kreishaus stattfinden. Existenzgründende aller Branchen, die Fragen an eine oder mehrere der beteiligten Einrichtungen haben, können einen persönlichen Beratungstermin vereinbaren.

Hier gelangen Sie direkt zu EXEL, der Existenzgründungsinitiative Emsland.

Mittelstand meets Startups

Neu gegründete Unternehmen können als Impulsgeber für die digitale Transformation des Mittelstands fungieren: Im Rahmen von Kooperationen werden gemeinsam innovative Ansätze entwickelt, woraus neue Geschäftsmodelle, Produkte und Dienstleistungen entstehen können. Vor allem bei der Entwicklung von Industrie-4.0-Technologien sowie Anwendungen aus dem Internet der Dinge oder der Künstlichen Intelligenz (KI) birgt die Zusammenarbeit zwischen kleinen und mittleren Unternehmen und Startups große Potenziale, etwa die Entwicklung neuer Geschäftsfelder oder -modelle bzw. die Erschließung neuer Zielgruppen und Märkte.

KMU erhalten durch eine Startup-Kooperation zudem nützliche Einblicke in andere, für sie neue Arbeitsweisen und Unternehmenskulturen. Diese Inspiration kann im mittelständischen Unternehmen einen gewinnbringenden Wandel anstoßen, z.B. durch die Steigerung des Digitalisierungsgrades.

Auch Startups profitieren von der Zusammenarbeit. Sie zeichnen sich durch besondere Innovationsfähigkeit, ein hohes Maß an Flexibilität, Modernität und flache Hierarchien aus. Ihr Interesse an Kooperationen mit anderen Unternehmen ist groß. Sie benötigen in der Regel Kapital, um ihre Geschäftsziele verfolgen zu können. Gemeinsame Innovationsprojekte bedeuten für junge Unternehmen geteilte Kosten. Außerdem bietet ihnen eine Zusammenarbeit die Chance, bestimmte Branchen kennenzulernen und Erfahrungen zu sammeln. Darüber hinaus kann ein Startup auf diesem Weg erste Kontakte zu Kundinnen und Kunden knüpfen und sich ein eigenes Netzwerk aufbauen. Für sie kann die Kooperation mit einem Unternehmen eine gewinnbringende und wegweisende Option sein. (Quelle: Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, Themenheft „Mittelstand-Digital“)

Kooperationen lassen sich dabei auf unterschiedlichen Wegen herstellen: Von Entwicklungsprojekten über Zuliefererverhältnisse bis hin zu Vertriebspartnerschaften. Um die besten Synergieeffekte auszuschöpfen, braucht es individuelle Formen der Zusammenarbeit.

Interesse?
Sprechen Sie uns gerne an!

Die Emsland GmbH unterstützt die Aktivitäten der regionalen Akteure und ist beispielsweise Mitglied im Conventure Club (https://www.conventure.club/ )

Ansprechpartnerin:
Heidi Ricke
Telefon: 0 59 31-49 39 601
E-Mail: heidi.ricke@emsland.de

Risikokapital

Neben der beratenden Tätigkeit hat die Emsland GmbH auch die Möglichkeit, Risikokapital für die Durchführung von Investitionen zur Verfügung zu stellen. Dieses Geld, das von der Sparkasse Emsland und den emsländischen Raiffeisen- und Volksbanken zur Verfügung gestellt wurde, kann anteilig (i.d.R. max. 30 %, max. 50.000 €) im Rahmen der Gesamtfinanzierung eingesetzt werden.

Es wird als Darlehen oder als Stille Beteiligung vergeben und soll im Bedarfsfall in Ergänzung bestehender öffentlicher Programme die Eigenkapitalbasis junger Unternehmen stärken.
 
Voraussetzung
 für den Erhalt dieses Geldes ist das Vorliegen eines schlüssigen, wirtschaftlich tragfähigen Konzeptes, das unabhängig von einer Antragstellung bei der Emsland GmbH die Basis jeder Unternehmensgründung sein sollte. Darüber hinaus sollte eine finanzierungsbereite Hausbank zur Verfügung stehen, öffentliche Mittel des Bundes oder Landes ausgeschöpft sowie vorhandenes Eigenkapital und eigene Sicherheiten nachweislich eingebracht worden sein. Die Notwendigkeit für den Einsatz des Risikokapitals sollte aus Sicht der Hausbank dargestellt werden.

Interesse?
Sprechen Sie uns gerne an!

Ansprechpartnerin:
Telefon: 0 59 31-49 39 601
E-Mail: heidi.ricke@emsland.de