Archiv



Qualitätssiegiel "Familienfreundlicher Arbeitgeber"

Termin: 04.02.2016 , 17:00 - 19:00
Veranstalter: MEMA - Netzwerk der Emsland GmbH
Veranstaltungsort: Emder Gründerinnenzentrum (Gorch-Fock)
Zum Nordkai 16
26725 Emden
Anmeldung bei: EmsAchse - Birgit König
Birgit König
04961 / 940998-14
koenig@emsachse.de
VORTRAGSINHALT

Das Qualitätssiegel der Bertelsmann Stiftung „familienfreundlicher Arbeitgeber“ bietet ihnen als Unternehmen eine gute Gelegenheit, die eigene Unternehmenskultur und Familienfreundlichkeit zu hinterfragen, um sich für die zukünftigen Herausforderungen auf dem Personalmarkt zu rüsten. Unternehmen erhalten eine detaillierte Ist-Analyse und ein umfassendes Feedback über ihre Personalarbeit, Unternehmenskultur, Kommunikation sowie Führung und somit eine ausgezeichnete Basis auf dem Weg zum attraktiven Arbeitgeber zu ebnen. Frau Günster-Schöning stellt in ihrem Vortrag das Qualitätssiegel „familienfreundlicher Arbeitgeber“ vor und erläutert die Vorgehensweise im Prozess sowie die Vorteile, die Sie als Unternehmen durch die Zertifizierung erlangen.

Eines steht fest: Familienbewusste Personalpolitik lohnt sich, denn familienfreundliche Unternehmen werden als attraktive Arbeitgeber wahrgenommen und haben „die Nase“ vorn im Wettbewerb um die besten Köpfe.

Ursula Günster-Schöning

Ursula Günster-Schöning ist Prozess- und Organisationsbegleiterin, Master Coach QRC und staatlich anerkannte Sozialfachwirtin. Sie war 16 Jahre als Führungskraft tätig und arbeitet seit 8 Jahren als Unternehmenscoach für die Emsländische Stiftung. Ferner begleitet Sie Unternehmen bei Veränderungsprozessen und arbeitet seit 4 Jahren für die Bertelsmann Stiftung als Prüferin für das Qualitätssiegel.

Anmeldung

Kostenlos und online über den Button oben rechts oder bei den Kollegen der Ems-Achse, Frau König: koenig@emsachse.de unter dem Stichwort MEMA.

Suche
Suchbegriff:
Von bis
alle
Existenzgründung
MEMA
NEU
ELKONET
EXEL
MEMA Chefsache
MEMA goes Maritime