Archiv



HANNOVER MESSE 2015 „Energie und (Elektro-) Mobilität aus Niedersachsen“ (Halle 27)

Gemeinschaftsstand des niedersächsischen Wirtschaftsministeriums

Termin: 13.04.2015 - 17.04.2015 , 09:00 - 18:00
Veranstalter: Messe Niedersächsische Ministerien
Veranstaltungsort: Hannover Messe
Deutsche Messe Messegelände
30521 Hannover
Gebühr: 3750,00 € EUR netto* (*bei positiver Prüfung als förderfähiges KMU)
Niedersächsische Innovationen im Fokus der HANNOVER MESSE: Ihr Auftritt auf dem Gemeinschaftsstand „Energie und (Elektro-) Mobilität aus Niedersachsen“. Das Land Niedersachsen bietet mit diesem Gemeinschaftsstand eine attraktive Plattform, innovative Produkte und Systemlösungen auf rund 600 qm in bester Lage der Halle 27 zu veranschaulichen – und davon profitieren alle Aussteller gemeinschaftlich! Bis zu 30 Unternehmen und Institutionen werden im Mittelpunkt des Gemeinschaftsstandes stehen und Anlaufpunkt für zahlreiche interessierte Fachbesucher sein.

HANNOVER MESSE, 13.-17.04.2015 - Niedersächsischer Gemeinschaftsstand

„Energie und (Elektro-) Mobilität aus Niedersachsen“ (Halle 27)



Die Eckdaten im Überblick:
  • Gemeinschaftsstand „Energie und (Elektro-) Mobilität aus Niedersachsen“
  • 600 qm, Halle 27 (Leitmesse Energy)
  • Max. 30 Unternehmen/Institute


Folgende Themen werden auf dem Gemeinschaftsstand abgebildet:

Zum Schwerpunkt "Energie":
  • Energiespeicher & -systeme (Brennstoffzelle, Batterie, Smart Grid, Großspeicher, thermische und geothermische Speicher etc.)
  • Bioenergie (alternative Kraftstoffe, Biogase, Biomasse, Abfallnutzung etc.)
  • Windenergie (Windkraftanlagen, Regelungstechnik, Monitoring, Materialien etc.)
  • Solarenergie (PV-Module, Elektronik, Materialien etc.)
  • Energiemanagement & Geothermie  (Exploration, Gesamtsystem, Konzepte etc.)
Sowie der Schwerpunkt (Elektro-) Mobilität.


Das angebotene „Rund-um-sorglos-Paket“ beinhaltet neben
  • Standmiete
  • Standbau
  • Servicepersonal
  • Catering für Standbesucher
  • Eintrittskarten (max. 5.000 Stück)
  • 2 Ausstellerausweise
  • Designelemente (Leuchtstele)
  • Gestaltung Ausstellerseite in Standbroschüre
  • Grund-Eintragung in elektronische Medien der Deutschen Messe AG (OBS+)
  • Bewachung und Reinigung des Standes 
auch die umfassende Betreuung in allen Fragen durch das Organisations-Team der innos-Sperlich GmbH.


Preise:
Kleine und mittlere Unternehmen (KMU), können hierbei von attraktiven Konditionen durch die finanzielle Unterstützung der Niedersächsischen Ministerien profitieren.
= 3.750,- EUR netto (bei positiver Prüfung als förderfähiges KMU)


Anmeldung bei:
innos-Sperlich GmbH
Marco Küster
0551 49 601 – 22
hm@innos-sperlich.de

Weitereführende Informationen hier

Suche
Suchbegriff:
Von bis
alle
Existenzgründung
MEMA
NEU
ELKONET
EXEL
MEMA Chefsache
MEMA goes Maritime