Archiv



MEMA-Speed-Networking - Kontakte knüpfen im Minutentakt

Termin: 27.05.2014 , 13:00 - 17:00
Veranstalter: MEMA - Netzwerk der Emsland GmbH in Kooperation mit dem Campus Lingen
Veranstaltungsort: Hochschule Osnabrück - Campus Lingen
Kaiserstraße 10c
49809 Lingen/Ems
Anmeldung bei: Emsland GmbH - bitte online anmelden (grüner Button rechts)
Sabine Föll
05931-44 4018
Nachdem im vergangenen Jahr erstmalig sechs Netzwerkpartner jeweils zwölf Studierende im Schnelldurchlauf kennenlernen konnten, bietet das MEMA-Netzwerk in Kooperation mit der Fakultät Management, Kultur und Technik der Hochschule Osnabrück auch dieses Jahr wieder das Format „Speed-Networking“ zur Fachkräftegewinnung auf dem Campus Lingen an.

Beim „MEMA-Speed-Networking“ können Sie in kurzen lockeren Gesprächen Kontakte zu Studierenden der Fachbereiche Allgemeiner Maschinenbau und Wirtschaftsingenieurwesen ­ und erstmals auch aus den Bereichen Kommunikationsmanagement und Betriebswirtschaft und Management knüpfen. Eine gute Gelegenheit, qualifizierte Nachwuchs-Fachkräfte kennenzulernen!

Wie geht's?


Aus den Erfahrungen des letzten Jahres haben wir Einiges optimiert. Um das „Matching“ zu verbessern, erhält jedes interessierte Unternehmen und jeder Studierende vorab einen kurzen Fragebogen zur persönlichen Zielstellung.
Was bieten die Unternehmen und was suchen die Studierenden?
Nebenjob als studentische Hilfskraft, Praktika, Bachelorarbeiten, Berufseinstieg für die Fachbereiche Allgemeiner Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen, Kommunikationsmanagement, Betriebswirtschaft und Management.
Mit diesen Informationen sowie mit Bewerbungs- und Unternehmensunterlagen werden die Gesprächspartner schon vor dem Zusammentreffen einander bekannt gemacht, so dass zielführend Gespräche geführt werden können.

Anmeldung:

Interessierte Unternehmen oder Studierende laden bitte den untenstehenden Fragebogen herunter und senden ihn ausgefüllt an die im Fragebogen angegebene Adresse.

Suche
Suchbegriff:
Von bis
alle
Existenzgründung
MEMA
NEU
ELKONET
EXEL
MEMA Chefsache
MEMA goes Maritime