Archiv



Auf dem Weg zum attraktiven Ausbildungsunternehmen

Termin: 18.02.2014 , 17:00 - 19:00
Veranstalter: MEMA in Kooperation mit der Wachstumsregion Ems-Achse
Veranstaltungsort: Aurich EEZ
Osterbusch 2
26607 Aurich
Bis 2025 wird die Zahl der Schulabgänger um rund 20 Prozent zurückgehen. Künftig fällt der Wettbewerb zwischen Unternehmen, Schulen und Hochschulen um den Nachwuchs zunehmend härter aus. Dies führt dazu, dass die Unternehmen sich heutzutage deutlich intensiver bemühen müssen, um Auszubildende zu gewinnen. Ziel dieser Bemühungen muss sein, die duale Berufsausbildung als echte Alternative zu einem Studium zu positionieren. Es kommt darauf an, bestehende Ausbildungsangebote zu entwickeln und besser zu vermarkten.
In dem Vortrag werden auf der Grundlage einer niedersächsischen Online-Schülerumfrage Wege zu einem attraktiven Ausbildungsunternehmen aufgezeigt.

Die Referenten:

Jörg Frerichs:
Ausbildung zum Sparkassenkaufmann, Studium der Rechtswissenschaften in Münster und 1. Staatsexamen, Referendardienst und 2. Staatsexamen in Düsseldorf, Jurist und Vorstandsassistent in einer Bank, Jurist im Wirtschaftsunternehmen, Abteilungsleiter Berufsbildung und stellv. HGF bei der Handwerkskammer für Ostfriesland

Dirk Bleeker:
Studium der Rechtswissenschaften in Augsburg und Osnabrück, erstes jur. Staatsexamen in Osnabrück, Referendariat am OLG Oldenburg und zweites Staatsexamen in Celle, Rechtsanwalt in Osnabrück,Referent Aus- und Weiterbildung bei der IHK für Ostfriesland und Papenburg.


Als Netzwerkpartner sind Sie kostenlos zu dieser Veranstaltung
eingeladen!

Anmeldung:

Kostenlos unter dem Stichwort MEMA bei den Kollegen der Ems-Achse, Frau König: koenig@emsachse.de
Suche
Suchbegriff:
Von bis
alle
Existenzgründung
MEMA
NEU
ELKONET
EXEL
MEMA Chefsache
MEMA goes Maritime