Archiv



Referentin: Eva-Maria Lammers, pro faktum, Osnabrück


Corporate Identity Management

Modetrend oder notwendiger Wettbewerbsfaktor?

Termin: 24.10.2019 , 19:00 - 21:00
Veranstalter: NEU - Netzwerk Emsländischer Unternehmerinnen
Veranstaltungsort: Landkreis Emsland, Kreishaus II
Ordeniederung 2
49716 Meppen
Anmeldung bei: NEU - bitte online anmelden (grüner Button rechts)
Mechthild Gerling
05931-44 4017
Identifizieren, gestalten und nach außen transportieren.
Nur wer sich auf dem Markt klar zu erkennen gibt, wird auch wahrgenommen. Ein unverwechselbares und stimmiges Erscheinungsbild ist die Voraussetzung. Es ist das Zusammenspiel von Design, Kommunikation und Verhalten, das maßgeblich das Unternehmensimage bestimmt. 

In diesem Vortrag werden die grundlegenden Begriffe des Corporate Identity Managements sowie deren Bedeutung erläutert. Anhand praktischer Beispiele wird der Frage nachgegangen, inwiefern die aktive Gestaltung der eigenen Unternehmensidentität zur Wettbewerbsfähigkeit beiträgt.

Inhalt:
Corporate Identity - Bedeutung, Nutzen & Wirkung 
Selbstbild versus Fremdbild - was ist die Realität? 
Unternehmenskultur und -philosophie 
Instrumente: Design, Kommunikation, Verhalten 
Die Rolle des Unternehmensleitbildes 

Diese Veranstaltung ist eine NEU-Netzwerkveranstaltung und daher ausschließlich Frauen vorbehalten. Sie dient nicht allein der Informationsvermittlung, sondern bietet Zeit und Raum für Kommunikation und Kontakte in lockerer Atmosphäre. Nutzen Sie diesen Netzwerkabend, um sich mit „Gleichgesinnten“ auszutauschen. Visitenkarten bitte nicht vergessen.


Suche
Suchbegriff:
Von bis
alle
Existenzgründung
MEMA
NEU
ELKONET
EXEL
MEMA Chefsache
MEMA goes Maritime