Veranstaltungen



Praxisorientierte Impulse aus dem Recruitingalltag Teil 4

Headhunting = „Kopfgeldjäger“? Perspektivenwechsel im Recruiting von Fach- und Führungskräften

Termin: 13.07.2022 , 10:00 - 10:45
Veranstalter: MEMA-Netzwerk der Emsland GmbH in Zusammenarbeit mit der Wachstumsregion Ems-Achse e.V.
Veranstaltungsort: Online Veranstaltung
Online
Anmeldung bei: MEMA-Netzwerk der Emsland GmbH - bitte online anmelden (grüner Button rechts)
Anmeldeschluss: 12.07.2022 13:00 Uhr
Headhunting = „Kopfgeldjäger“? 
Perspektivenwechsel im Recruiting von Fach- und Führungskräften

Übersetzt man das Wort Headhunting aus dem Englischen ins Deutsche, heißt es so viel wie „Kopfjagd“. Viele verantwortliche Personaler*innen/ Abteilungsverantwortliche oder Geschäftsführer*innen verbinden damit sogar das Wort „Kopfgeldjagd“ und dadurch eine aggressive Art des Abwerbens bei Kunden oder kooperierenden Unternehmen der Region. Warum ist dies eine verzerrte Perspektive und inwiefern kann das Headhunting Chancen und Perspektiven für das eigene Unternehmen, die Kandidaten und deren vorherige Arbeitgeber bieten?

Jan Hüttner, Senior Personalberater bei Max Mustermann – Die Personalberater aus Nordhorn, erläutert Ihnen den Sachverhalt und klärt über den Mehrwert des Headhuntings auf und wann die Überlegung sinnvoll ist, Expert*innen in der Direktansprache einzuschalten.
In Zusammenarbeit von: