Veranstaltungen



Referent: Jens Menke, Menke Werbeagentur, Meppen




Wie Sie mit Google Ihr Unternehmen digital nach vorne bringen

Hinterlassen Sie Ihren digitalen Fußabdruck im Netz!

Termin: 19.04.2018 , 19:00 - 21:00
Veranstalter: ELKONET - Kommunikationsnetzwerk Emsländischer Unternehmen
Veranstaltungsort: Landkreis Emsland, Kreishaus II
Ordeniederung 2
49716 Meppen
Mehr als nur Suchmaschine: Nutzen Sie Google, um Ihr Unternehmen digital nach vorne zu bringen! Ergreifen Sie die vielfältigen Chancen von AdWords, Youtube, My Business, Street View & Co., um Ihren Fußabdruck im Netz zu hinterlassen.

1998 begann die Erfolgsstory von Google. In kürzester Zeit hat sie fast alle anderen Suchmaschinen verdrängt. Als eines der wichtigsten Unternehmen der Welt beeinflusst Google die Geschicke und Bekanntheit vieler Unternehmen. Mehr als 3 Milliarden Suchanfragen täglich zeigen, dass die Nutzer den Suchergebnissen vertrauen. Wer vorne gefunden wird, bekommt Beachtung, wer aber nur auf der zweiten Seite gelistet ist, dem schenkt niemand mehr Aufmerksamkeit.

Existenzgründer und Unternehmer können Google sinnvoll für sich nutzen. Es gibt klare Regeln und viele undefinierte Möglichkeiten, wie man durch die Suchmaschine zu mehr Bekanntheit gelangt. Jens Menke zeigt die wichtigsten Möglichkeiten auf und demonstriert einige Kniffe, die auch „NICHT-Spezialisten” für sich erfolgreich umsetzen können.

Tauchen Sie ein in die Welt der größten und dynamischsten Suchmaschine und lassen Sie in Zukunft Ihr Unternehmen bei den „Googelnden” zielsicher auftauchen!

Zum Referenten:
Jens Menke ist Inhaber der Menke Werbeagentur und zertifizierter Google-Partner. Er studierte Photo- und Kommunikationsdesign in Darmstadt, weiß wie die Menschen ticken und wie man deren Nutzerverhalten beeinflusst. Seit 24 Jahren kennt er das Internet und kann sagen, worauf es bei der Online-Präsenz ankommt.

Diese Veranstaltung ist eine ELKONET-Netzwerkveranstaltung. Sie dient nicht allein der Informationsvermittlung, sondern bietet Zeit und Raum für Kommunikation und Kontakte in lockerer Atmosphäre. Visitenkarten bitte nicht vergessen!